News VS Straß

1 2 3 6

Wandertag der 3.Klassen am 23.09.2022 nach St. Veit

Beitrag vom 25.09.2022
Bei richtig herbstlichem Wetter wanderten die Schülerinnen und Schüler, sowie die Klassenlehrerinnen der beiden dritten Klassen zur Nachbargemeinde St. Veit am Vogau und besichtigten bei dieser Gelegenheit auch gleich von außen die Marien – Wallfahrtskirche.
Wir stärkten uns vor der Volksschule St.Veit und marschierten schließlich weiter zum nahegelegenen Spielplatz, wo sich die Kinder austoben konnten.
Um ca. 10:15 Uhr traten wir rasch den Rückweg an und kamen zeitig wieder in Straß an.
Dabei blieb sogar noch ein wenig Zeit, um im grünen Hof zu spielen.

Wortgottesdienst zum Schulstart

Beitrag vom 19.09.2022

Am 15.09.2022 feierte unser Herr Pfarrer Robert Strohmaier mit den Schülerinnen und Schülern sowie mit dem Lehrerkollegium einen Wortgottesdienst zum Schulanfang. Er stand unter dem Thema "Gott schenkt mir viele wunderbare Talente". Einige Schüler aus der 4a Klasse erzählten spontan von ihren Talenten und Begabungen. Schüler der 4b Klasse brachten in ihren Texten zur Sprache, wie sie sich für eine bessere Welt einsetzen können und Kinder der 3a Klasse sprachen im Gebet ihre Bitten aus. Die Kinder der 1a und der 1b Klasse versammelten sich im Altarraum. Sie erhielten vom Priester den Einzelsegen und von der Religionslehrerin ein Give-away mit nach Hause. Für die schöne Gestaltung der Feier danken wir unserem Herrn Pfarrer sowie Werner Scheucher für die musikalischen Darbietungen.


Sommersportwoche

Beitrag vom 11.07.2022

Sommersportwoche der 4a und 4b ein Bericht von Tiara Hofer (4a)

Dienstag:
Hurra, endlich war die Sommersportwoche da. Die 4a und 4b fuhren mit dem Bus ins JUFA nach Gnas. Zuvor besuchten wir die Riegersburg und die Schokoladenfabrik Zotter. Anschließend bezogen wir unsere Zimmer. Sie waren sehr schön und gut eingerichtet.

Mittwoch:
Am Vormittag gingen wir ins Hallenbad und nahmen an einem Schwimmkurs teil. Im JUFA gab es auch eine große Spielhalle, die wir nutzen konnten. In der Nähe waren auch ein Billa und ein großer Spielplatz.

Donnerstag:
Wir starteten wieder mit dem Schwimmkurs.
Das Essen hat uns gut geschmeckt. Wir haben gemeinsam Spiele gespielt und ein T-Shirt gestaltet.

Freitag:
Leider war die Woche schon wieder vorbei. Wir fuhren wieder zurück, wo uns die Eltern am Sportplatz Vogau erwarteten. Dort gab es eine Abschlussfeier mit Pizza und Eis.


Schlussgottesdienst Juli 2022

Beitrag vom 11.07.2022

Im Rahmen des Schlussgottesdienstes am 8. Juli 2022 wurden die Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen verabschiedet. Pfarrer Robert Strohmaier spendete ihnen den Segen und sie erhielten ein Taukreuz mit auf den Weg. Für die schöne musikalische Gestaltung sorgte Werner Scheucher gemeinsam mit Kindern vom Schulchor der VS. Nach dem Auszug aus der Kirche wartete auf die Klassenlehrerin der 4b, Frau Anja Wurzinger, eine sehr nette Überraschung. Die Kinder aus ihrer Klasse bedankten sich bei ihrer "Herzenslehrerin" mit einem Lied, sprachen Dankesworte aus und überreichten ihr zum Abschluss selbstgestaltete Zeichnungen. Bei dieser tollen Aktion unterstützte uns die Musiklehrerin Daniela Paul sehr tatkräftig.


Kasernenbesuch der 4.Klassen am 27.06.2022

Beitrag vom 03.07.2022

Pünktlich um 08:00 Uhr trafen wir bei der Kaserne ein, um die Flaggenparade zu sehen. Danach wurden wir in mehrere Gruppen eingeteilt. Als Programm hatten wir eine Fahrt mit dem Unimag, die Besichtigung der Werkstatt, die Zimmerbesichtigung, die Funkstation, die Waffenbesichtigung, einen Orientierungslauf und den Besuch bei den Sanitätern.
Bei der Waffenbesichtigung hat man viel über Waffen und einen Pandur gelernt und beim Orientierungslauf liefen wir über den Kasernenplatz. Bei der Funkstation durften wir mit einem größeren Abstand miteinander funken. Bei der Werkstattbesichtigung durften wir uns in einen Pandur setzen. Die Sanitäter zeigten uns, wie man bei Verletzungen verschiedene Verbände anlegt. Ich habe die Fahrt mit dem Unimag am besten gefunden. Dabei fuhren wir über das Bundesheergelände. Zum Abschluss bekamen wir noch ein Mittagessen und als Nachspeise ein Eis. Dann gingen wir wieder zur Schule zurück. Dieser Tag war sehr aufregend und spannend. (Lara Pilz, 4.b)


Fest der Erstbeichte

Beitrag vom 21.06.2022

Am Mittwoch, dem 15. Juni 2022 feierten die Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b Klasse das Erstbeichtfest mit Pfarrer Robert Strohmaier. Nach der gemeinsamen Einstimmung im Foyer der Schule fanden die Erstbeichtgespräche statt. In der Zwischenzeit arbeiteten die Kinder in ihren Beichtheftchen, die sie zur Erinnerung an das Fest, liebevoll gestalteten. Nach dem Verbrennen der Beichtzettel im Freien fand die Feier bei einer gemütlichen Jause im Foyer des Kultursaales seinen Abschluss. Ein herzliches Dankeschön ergeht an den Klassenlehrer Philipp Ulrich, an die Pädagogin Kerstin Rieger und an die Schulassistentin Petra Gajzler für die Mithilfe beim Fest.


Bezirksrundfahrt

Beitrag vom 21.06.2022
...auf der Weinstraße
Erstmals fuhren alle 3. Klassen unseres Pflichtschulclusters gemeinsam auf einen Tagesausflug in unserem Bezirk Leibnitz. Wir trotzten dem Regenwetter und so konnte es der guten Laune keinen Abbruch tun.
Nach einer Besichtigung des Grenztisches in der Gemeinde Glanz besuchten wir den Wasserturm in Gamlitz. Bei einer Führung staunten wir über die beiden Trinkwasserbehälter, von welchen unser Bezirk versorgt wird.
Im Schloss Seggau erwartete uns ein köstliches Mittagessen.
Zuletzt kamen wir in den Genuss einer Schlossbesichtigung mit den beiden Kapellen und der größten Glocke der Steiermark.

Aktion Frühjahrsputz

Beitrag vom 26.05.2022

Auch in diesem Jahr hat sich die Volksschule Straß an der Aktion „Frühjahrsputz“ beteiligt. Die 1b Klasse nahmen die Parkplätze beim Kindergarten- bzw. Schulgelände genauer unter die Lupe.

Hier war eine große Anzahl an Zigarettenstummel zu finden. Die Kinder waren sehr verwundert, aber auch verärgert, dass Erwachsene ihren Müll so leichtfertig entsorgen.

Danach machten wir noch das Braunwegerl unsicher. Hier durften wir einige Dosen und Plastikflaschen einsammeln.


„Meistersingerschule 2022“

Beitrag vom 25.05.2022

In diesem Jahr durfte der Schulchor Straß endlich wieder die Auszeichnung „Meistersingerschule 2022“ entgegennehmen. Die Chorleiterin Karin Zurk mit ihren Schützlingen (20 Mädchen, 1 Junge) freuen sich sehr darüber.

Wir hoffen, dass wir im kommenden Schuljahr unsere Stücke wieder live auf der Bühne zum Besten geben können. Ohne jegliche Einschränkungen.


Orientierungslauf

Beitrag vom 24.05.2022

Als die ersten warmen Tage ins Land zogen, durften unter anderem die Kinder der 1b Klasse gemeinsam mit Herrn Hartinger Franz ihren ersten Orientierungslauf absolvieren.

Fotos vom grünen Schulhof wurden genau betrachtet und am Gelände die dazugehörigen Orte aufgesucht. Hat ein Team den Posten gefunden, durfte gestempelt werden.

So viel Spaß machte das Laufen noch nie.


1 2 3 6